Energiestadt

Energiestädte engagieren sich und leisten auf kommunaler Ebene einen wichtigen Beitrag zur nachhaltigen Erzeugung und rationellen Nutzung von Energie. Der Prozess zur Energiestadt ist für den Bürger sicht- und spürbar.

Mit der Einbindung der Schulgemeinden ist sichergestellt, dass die Lehrerschaft und die Schulkinder ebenfalls miteinbezogen werden. Mit der Erarbeitung des Labels Energiestadt nimmt die Bevölkerung wahr, wie sich die öffentliche Hand mit dem Thema befasst, Ziele setzt, Massnahmen umsetzt und immer wieder um bessere Lösungen ringt.

Alles in allem hilft das Label wesentlich mit, das Bewusstsein für den sparsamen und verantwortungsvollen Umgang mit der Energie zu schärfen und eine Senkung des Energieverbrauchs durch kluges Verhalten herbeizuführen.

Am 28. September 2010 hat der Verein „Energiestadt“ das Audit für das Erlangen des Labels „Energiestadt“ durchgeführt. Darin wird festgestellt, dass die nachhaltige Energiepolitik vorbildlich umgesetzt wird. Mit Beschluss der Labelkommission erhält die Gemeinde Rebstein das Label „Energiestadt“. Die Übergabe des Labels erfolgte im Jahr 2011.

Das Re-Audit findet alle vier Jahre statt. Am 25. November 2014 wurde der Gemeinde Rebstein nach sorgfältiger Prüfung zum 2. Mal das Label "Energiestadt" erteilt.

Weitere Informationen

Kontakt

  • Gemeindeverwaltung
  • alte Landstrasse 77
  • 9445 Rebstein
  • Tel. 071 775 82 00
  • Fax. 071 775 82 01

Öffnungszeiten

  • Montag 08.00 - 11.45 / 14.00 - 18.00 Uhr
  • Dienstag - Freitag 08.00 - 11.45 / 14.00 - 17.00 Uhr
  • Natürlich sind wir nach Absprache auch ausserhalb dieser Zeiten für Sie da. Bitte wenden Sie sich an die gewünschte Person und vereinbaren Sie einen Termin.

Sie finden uns hier


zum Ortsplan
Impressum   |   Datenschutz   |   Login powered by © 2016 | Gemeindeverwaltung